Herzlich Willkommen beim TSV Elpersdorf

Herzlich Willkommen beim TSV Elpersdorf

Zertifiziert durch das Gütesiegel des Bayerischen Fußball – Verbandes

Klopapier-Challenge


Um die coronabedingte Zwangspause mit Spaß und Sportlichkeit zu überbrücken, wurden viele Vereine in den Sozialen Medien aktiv und lieferten Ideen, die zum Nachmachen einladen. So auch die Klopapier-Challenge, wobei es darum ging, dass Sportlerinnen und Sportler des jeweiligen Vereines kurze Videoclips erstellen, wie sie sich eine Klopapierrolle “gegenseitig” zukicken oder zuwerfen. Dabei war die Einhaltung der Hygiene- und Abstandsrichtlinien natürlich besonders wichtig. Diese Clips wurden dann zu einem längeren Video zusammengeschnitten, welches auf Facebook veröffentlicht wurde. Schaffte ein Verein dies nicht, schuldete er der nominierenden Mannschaft 30 Liter Bier.
Auch wir vom TSV Elpersdorf wurde für die Klopapier-Challenge nominiert und nahmen die Herausforderung gerne an. Durch die Beteiligung von vielen Sportbegeisterten und kreativen Köpfen gelang es uns, innerhalb der vorgegebenen 48 Stunden ein unterhaltsames Video zu erstellen. Dieses wurde dann auf der Facebook Seite und auf der Homepage des TSV Elpersdorf veröffentlicht, wo es immer noch eingesehen werden kann.
Nun waren die Mitglieder des TSV Elpersdorf dazu aufgerufen, einen Betrag ihrer Wahl zu spenden, wenn ihnen das Video gefallen hat. Insgesamt kamen 350€ zusammen, die dem Kindergarten Arche Noah Elpersdorf gespendet wurden.
Die Spendenübergabe fand am 09.06.2020 statt, wobei Vereinsvorstand Thomas Heubeck den Leiterinnen des Kindergartens Anke Tagsold und Carolin Werner unter Beisein von Pfarrer Friedhelm Müller eine Scheck übergab.
Der Dank des Vereins gilt allen, die ihren kreativen Beitrag zur Entstehung des Videos geleistet haben und allen Spenderinnen und Spendern.

Übergabe des Schecks an den Kindergarten Arche Noah. Von links nach rechts:
Carolin Werner. Pfarrer Friedhelm Müller, Anke Tagsold und 1. Vorsitzender Thomas Heubeck

Zusammenhalten in dieser Zeit – Blau und Weiß ⚽🔵⚪

TSV – helfen statt trainieren!

#helfenstatttrainieren



Unter diesem Motto möchte die Herrenmannschaft des TSV Elpersdorf mit seinen Spielern und Spielerfrauen in den nächsten Tagen und Wochen die spielfreie Zeit nutzen, um für die Elpersorfer Gemeinde und deren umliegenden Dörfern da zu sein!

Hierbei sollen Ältere, Menschen mit Vorerkrankungen, chronisch Kranke, aber auch jeder, der sich derzeit unsicher und unwohl fühlt, Unterstützung erhalten. Natürlich aber auch jeder Fan von Blau und Weiß. Also Menschen, die in Zeiten von Corona auf die Hilfe von anderen angewiesen sind.

Das heißt konkret: Wir bringen Ihnen Lebensmittel, gehen Einkaufen, besorgen Medikamente, werfen Post ein oder erledigen andere Botengänge, um Ihren Alltag zu erleichtern. Die Lebensmittel können natürlich auch vor der Haustüre platziert werden, um den direkten Kontakt zu vermeiden.



Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie zu dem genannten Personenkreis gehören und/oder Corona-Risikopatienten sind.

Als Kontaktpersonen können Sie sich gerne an:

Christoph Klemenz: 0175 1518575 oder
Julian Ochsenkiel: 0151 46409072

wenden.

Bitte kontaktieren Sie uns mit möglichst konkreten Einkaufslisten inklusive Adressen.



Schöne Grüße und bleiben Sie gesund,

TSV Elpersdorf