Herzlich Willkommen beim TSV Elpersdorf

Herzlich Willkommen beim TSV Elpersdorf


Sommerfest beim TSV Elpersdorf

Der TSV Elpersdorf sagt “ Danke schön“

Unser Sportgelände wurde mit einer Digitalen Spielstandsanzeige aufgewertet, ein herzliches Danke schön und vergelts Gott an unseren Sponsor Firma Sanitär, Heizung und Kanalservice Dreßler namentlich vertreten durch Jutta, Wolfgang, Florian und Alexander Dreßler. Eine Bereicherung für die TSV Gemeinschaft! In der heutigen Zeit, keine Selbstverständlichkeit…

Auch ein herzliches Dankeschön an unser Montage Team, unterstützt durch Klaus Hammerbacher, Tobias Seiferlein, Gerhard Gundermann, und unseren Sponsoren Florian und Alexander Dreßler. Auch ein herzlichen Dank an unseren „Enzi“ der wieder mal mit einer Maschine uns unterstützt hat!

Anbei ein paar Bilder von der Montage…

TSV Elpersdorf wiederholt ausgezeichnet

Verein erhielt erneut das Gütesiegel „Goldene Raute“

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung am 26.04.2024 im Vereinsheim in Mittelbach erhielt der TSV
Elpersdorf zum wiederholten Mal die Auszeichnung „Goldene Raute“ vom Bayerischen Fußballverband
(BFV). Der Vorsitzende des Bayerischen Landes-Sportverband Kreis Ansbach, Thomas Raßbach, betonte
in seiner Rede, dass er stolz ist, dem Verein das Gütesiegel verleihen zu dürfen, da der TSV Elpersdorf
als Vorzeigeverein im Kreis gilt. Daneben konnte Raßbach Susanne Vogel und Michael Stadler das
Verbands-Ehrenzeichen in Silber für ihre langjährige Funktionärstätigkeit im Verein verleihen.

Der 1. Vorsitzende des TSV Elpersdorf Peter Ochsenkiel blickte in seinem Jahresrückblick auf die vielen
gelungenen Veranstaltungen zurück, mit dem Highlight des 60-jährigen Vereinsjubiläum, welches am
ersten Juli-Wochenende in einem Festzelt in der Elpersdorfer Ortsmitte abgehalten wurde. Weiter betonte
er die hervorragende Arbeit in allen Abteilungen im Verein, die sich auch in den Mitgliederzahlen zeige,
die in den vergangenen Jahren kontinuierlich stiegen, wobei vor allem der hohe Jugendanteil Erwähnung
verdiene.

Vielfältiges Sportangebot

Tobias Seiferlein (Abteilungsleiter Fußball) berichtete vom sportlichen Jahr 2023, in welchem zunächst
der Abstieg in die A-Klasse hingenommen werden musste. In der neuen Spielklasse fand man sich von
Beginn an gut zu Recht und rangiert aktuell auf Platz 1. Außerdem bedankte Seiferlein sich bei den für
den Verein aktiven Schiedsrichtern, da dieses Engagement essentiell für den Amateur-Fußball sei.

Nach 19 Jahren in Verantwortung der Alten Herren übergab Manfred Vogel den Staffelstab an sein
Nachfolgerduo Marco Sandner und Gerd Großer. In seiner Rede blickte er auf seine Amtszeit zurück, mit
dem Höhepunkte des Ausflugs zur befreundeten AH, der SG Marßel Bremen.

Abteilungsleiter Ski & Wandern Gerhard Gundermann berichtete von den vielfältigen Unternehmungen
im vergangenen Jahr. So sei von der Tagesskifahrt, über verschiedene Wanderungen bis zur Radtour für
jeden etwas dabei gewesen.

Auch Susanne Vogel (Abteilungsleiterin Gymnastik) konnte von einem positiven Jahr 2023 berichten, in
dem, wie gewohnt, zweimal in der Woche Gymnastik-Stunden für alle Altersklassen im Sportheim
angeboten werden konnten.

Jugend Standbein des Vereins

Jugendleiter Christoph Klemenz berichtete von der Jugendarbeit und hob dabei besonders das
ehrenamtliche Engagement der Jugendtrainer hervor. Außerdem betonte er die hervorragende
Zusammenarbeit mit dem Partnerverein im Jugendbereich, dem SV Schalkhausen, mit dem seit Jahren
über sämtliche Altersgruppen eine Spielgemeinschaft gepflegt wird und dadurch in allen Altersklassen
mindestens eine Mannschaft gemeldet werden kann. Klemenz ermutigte alle Mitglieder stolz ein Teil der
„Familie TSV Elpersdorf“ zu sein, wies aber auch mahnend darauf hin, dass sich auf der bislang
zweifellos sehr guten Jugendarbeit nicht ausgeruht werden könne.

Auch Tennis-Abteilungsleiter Andre Baumann berichtete von einer wiedererstarkten Jugendarbeit. Im
Jahr 2023 wurden viele Kinder durch ausgebildete Trainer an den Tennissport herangeführt. Dieses
regelmäßige Training wird zur neuen Tennis-Saison fortgeführt.

Für die Jüngsten wird seit einigen Jahren ein Kinderturnen angeboten. Neu dazugekommen ist das
Kindertanzen, welches sehr gut angenommen wird und das Angebot des Vereins noch erweitert.

Treue Mitglieder ausgezeichnet

Im Rahmen der Versammlung wurden auch wieder langjährige Mitglieder ausgezeichnet. Für 25 Jahre
Vereinszugehörigkeit erhielten Klaus-Dieter Kahr, Elke Kranz, Brigitte Seiferlein und Marcel Wiesinger
eine Auszeichnung. Martin Eischer, Julius Glitzner, Beate Ochsenkiel und Tobias Sieffarth wurden für 30
Jahre, Ilse Eichler, Heiko Fabian und Rainer Lang für 40 Jahre geehrt. Gar für 50 Jahre Vereinstreue
erhielten Klaus Frank, Manfred Lang, Hans Schwab und Manfred Stephan eine Ehrung.

Aktuelle Hinweise finden Sie auch auf unserer Homepage unter www.tsv-elpersdorf.de auf Facebook, und in den zahlreichen WhatsApp Gruppen.