Herzlich Willkommen beim TSV Elpersdorf

Herzlich Willkommen beim TSV Elpersdorf

Zertifiziert durch das Gütesiegel des Bayerischen Fußball – Verbandes

Aktuelle Information

Sehr geehrte Mitglieder, liebe Eltern und Freunde des TSV Elpersdorf,

wie Sie sicher aus den Medien bereits entnehmen konnten, hat der Bayerische Fußballverband die Wiederaufnahme eines eingeschränkten Trainingsbetriebs freigegeben. Auch das Sportamt der Stadt Ansbach hat die Freisportanlagen ab dem 15. Mai bis vorläufig 29. Mai 2020 wieder geöffnet und zum Trainingsbetrieb in Kleinstgruppen (4 Spieler + Trainer) freigegeben. Das Ganze ist aber an ein Hygienekonzept und fünf Seiten Forderungen und Auflagen geknüpft, die zwingend vom Verein eingehalten werden müssen.

Die Vorstände des TSV Elpersdorf haben in dieser Woche, in enger Abstimmung mit der Fußballabteilung, der Jugendleitung, den Trainern, Jugendtrainern und Vertretern aus der Mannschaft beschlossen, dass es in nächster Zeit keine Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs geben wird. Das gilt sowohl für den Herrenbereich als auch für die Jugendabteilung.

Der Grund für unsere einstimmige Entscheidung liegt in erster Linie daran, dass für uns die Gesundheit aller Beteiligten an allererster Stelle steht. Wir möchten, dass unsere Kinder, Spieler, Trainer und deren Familien gesund bleiben und keinem erhöhten Risiko ausgesetzt werden.

Ein weiterer Grund sind auch die fünf Seiten Auflagen, deren strikte Einhaltung fast unmöglich erscheint. Ob unter diesen Umständen und Auflagen ein Training dann überhaupt Spaß machen würde, wäre auch fraglich. Die Diskussion um die Fortführung der Saison 2019/20 wird wohl auch noch weitergeführt werden müssen, da mittlerweile laut FLZ-Meldung bereits 15 der 21 Landesverbände in Deutschland gegen eine Wiederaufnahme gestimmt haben.

Wir werden die weiteren Entscheidungen und die Entwicklungen sehr genau im Auge behalten und dann erneut über die Umsetzung in unserem Verein nachdenken und entscheiden. Auf verschärfte Hygienemaßnahmen in der Zukunft werden wir uns in der Zwischenzeit vorbereiten. Natürlich stehen wir in enger Zusammenarbeit mit unserem SG-Partner, dem SV Schalkhausen, und stimmen uns entsprechend ab.

Natürlich verstehen wir auch die Wünsche und den Drang unserer Kinder und Jugendlichen, die wieder auf dem Platz kicken möchten und sich treffen wollen. Unser sozialer Auftrag als Verein besteht zurzeit aber eher in der Pflicht, dafür zu sorgen, dass alle gesund bleiben und dass wir danach endlich wieder Fußballspielen, Tennisspielen und den Gymnastikbetrieb aufnehmen können. Bitte verstehen Sie unsere Entscheidung, wir stehen hier in der Verantwortung, nicht der BLSV und auch nicht das Sportamt.

Herzliche Grüße

Thomas Heubeck
1. Vorsitzender
TSV Elpersdorf

Zusammenhalten in dieser Zeit – Blau und Weiß ⚽🔵⚪

TSV – helfen statt trainieren!

#helfenstatttrainieren



Unter diesem Motto möchte die Herrenmannschaft des TSV Elpersdorf mit seinen Spielern und Spielerfrauen in den nächsten Tagen und Wochen die spielfreie Zeit nutzen, um für die Elpersorfer Gemeinde und deren umliegenden Dörfern da zu sein!

Hierbei sollen Ältere, Menschen mit Vorerkrankungen, chronisch Kranke, aber auch jeder, der sich derzeit unsicher und unwohl fühlt, Unterstützung erhalten. Natürlich aber auch jeder Fan von Blau und Weiß. Also Menschen, die in Zeiten von Corona auf die Hilfe von anderen angewiesen sind.

Das heißt konkret: Wir bringen Ihnen Lebensmittel, gehen Einkaufen, besorgen Medikamente, werfen Post ein oder erledigen andere Botengänge, um Ihren Alltag zu erleichtern. Die Lebensmittel können natürlich auch vor der Haustüre platziert werden, um den direkten Kontakt zu vermeiden.



Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie zu dem genannten Personenkreis gehören und/oder Corona-Risikopatienten sind.

Als Kontaktpersonen können Sie sich gerne an:

Christoph Klemenz: 0175 1518575 oder
Julian Ochsenkiel: 0151 46409072

wenden.

Bitte kontaktieren Sie uns mit möglichst konkreten Einkaufslisten inklusive Adressen.



Schöne Grüße und bleiben Sie gesund,

TSV Elpersdorf